Der neue Musiker-Kompass: Vorstellung

Musiker-Kompass


Der neue Musiker-Kompass: Ausgabe Gitarre oder Tasten.
Tonanordnung wahlweise als Chromatische Tonleiter oder als Quintenzirkel.

Der Musiker-Kompass wurde für alle entwickelt, denen man immer erzählt, Harmonielehre sei nun mal kompliziert und nur schwer zu begreifen. Es stimmt einfach nicht!

Wer bereit ist, ein bisschen Mühe zu investieren und sich mit diesem wunderbaren Werkzeug vertraut macht, wird dies erfahren und größten Nutzen haben. Die Drehscheibe markiert am äußeren Farbring 17 (!) mögliche Akkord-Griffbilder für die eingestellte Tonart. Dur-Kadenz: rot/Tonika, gelb/Subdominante, grün/Dominante (Ampelfarben). Moll-Kadenz: hellrot/T.-Parallele, hellgelb/Subdom.-Par., hellgrün/Dom.-Par. 6 Dominant-Sept-Akkorde: die Dominant-Septime (V7) plus 5 Zwischendominanten (I7, II7, III7, VI7, VII7) - alles, womit auch Einsteiger eigene und richtig gute Akkordfolgen erfinden und um für den Harmonie- und Kompositionslehre-Unterricht bereits als unverzichtbar zu gelten.

Doch das bis ins Detail ausgetüftelte Tool mit der farbigen Stufentheorie und 2 transparenten Drehscheiben bietet noch viel, viel mehr, ohne hier alles explizit aufzuzählen.

Ein Volltreffer für jeden aktiven Musiker, um die vollständige Harmonielehre definitiv zu verstehen, ohne kompliziert geschriebene Bücher zum Thema lesen zu müssen. Darüber hinaus sorgt die Rückseite für viele A-ha-Erlebnisse: durchdachte Tabellen, unbezahlbare Tipps und Geheimnisse zur Improvisation.

Minimaler Zeit- und Lernaufwand steht also eine echte Chance für grenzenlose künstlerische Kreativität und Spaß gegenüber.

Das hochwertige 3-teilige Produkt kommt in einer robusten und stabilen Ausführung. Bodenplatte (Format A5): 500 g/m2-Karton (ca. 0,6 mm stark), beidseitige Schutz-Cellophanierung, abgerundete Ecken. Zwei Drehscheiben (Ø 140 und 63 mm): transparente PVC-Platten mit 500 µm (0,5 mm stark), 6-farbiger Druck. Mehr Info: www.musiker-kompass.de